Zeitreise: Landschaftswandel von 1938 bis 2011

Der Landschaftswandel lässt sich auch mit alten Karten dokumentieren. Das Bundesamt für Landestopographie bietet neu durch das Übereinanderlegen ihrer Kartenwerke eine "Zeitreise" an, die die Veränderungen unserer Landschaft von 1938 bis 2011 aufzeigt. Dabei können die Ausschnitte frei gewählt, überblendend, vergrössert und verkleinert werden, so dass ein eindrückliches Bild des Ausmasses des Landschaftswandels während der letzten 75 Jahren entsteht.

Zur Zeitreise